23.11.2017, 22:08 Uhr

Doris und Otto Pikal begeisterten am Stiergraben

Sie genossen sichtlich den vergnüglichen Leseabend. Auf dem Bild von links nach rechts: Bgm. Herbert Osterbauer, Elisabeth Bauernfeind, Doris Pikal, Otto Pikal, StR Barbara Kunesch, StR Karl Pölzelbauer-
Neunkirchen: Bücherei am Stiergraben |

"In Bewegung" und "Trotzdem lebe ich" sind die neuen Bücher von Doris und Otto Pikal, die bei ihrer Lesung am 23. November in der Neunkirchner Stadtbücherei "Am Stiergraben" vorgestellt wurden.

Heitere Geschichten und Gedichte mitten aus dem Leben von Doris und Otto zogen ihr Publikum in den Bann. Unter den zahlreichen begeisterten Zuhörern auch Bürgermeister Herbert Osterbauer mit Gattin, Stadträtin Barbara Kunesch, der Ternitzer Stadtrat Karl Pölzelbauer, die Repräsentantin der Gesellschaft der Lyrikfreunde Niederösterreich Elisabeth Bauernfeind und viele mehr. Die beiden Bücher sind übrigens im Verlag CCU erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.