23.11.2016, 07:27 Uhr

ERFOLGS-KABARETT FÜR DEN SSC

Neunkirchen: VAZ der Arbeiterkammer Neunkirchen | Der Betriebsrat des Landesklinikums Neunkirchen veranstaltet jedes Jahr eine Benefizveranstaltung zu der die Belegschaft und Freunde eingeladen werden. So auch kürzlich im VAZ Neunkirchen, diesmal zugunsten des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS.

Das zum Portfolio des LK Neunkirchen perfekt passende Kabarettprogramm mit dem bezeichnenden Titel „ECHT KRANK“ von Peter & Tekal, wurde nicht nur zum Lacherfolg sondergleichen, sondern hatte dadurch auch eine soziale Komponente.

Die Obfrauen Eveline Lizzi und Margarete Dietrich-Gröger freuten sich, dem SCHWARZATALER SOCIAL CLUB den Reinerlös in Höhe von 800 € an die SSC Vorstände Michael Schwiegelhofer und Günther Schneider zu übergeben.

Eine weitere enge Zusammenarbeit zwischen dem Betriebsrat und dem SSC wurde vereinbart, denn BR Chefin Lizzi meinte „Wir sind sehr daran interessiert, sozial schwachen Menschen in unserem Bezirk Neunkirchen zu helfen und beim SSC, als einem ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern bestehenden, sozialen Verein sind wir sicher, dass unsere Spende ohne Abzug von Personal- oder Verwaltungskosten zur Gänze den Hilfesuchenden zu Gute kommt!“

Den SSC wiederum freut es, in Eveline Lizzi und Margarete Dietrich Gröger zwei neue Mitglieder, die das Herz am rechten Fleck haben, im Club begrüßen zu dürfen. Herzlichen Dank für das soziale Engagement des Landesklinikum Neunkirchen Betriebsrats und an alle Spender dieses Abends!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.