20.11.2016, 15:41 Uhr

Karl Pölzelbauer las in der Integrations-Werkstatt

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). StR Karl Pölzelbauer gab Auszüge aus seinem Buch "Gedichte, Geschichte und Sagen aus Ternitz" zum Besten. Begleitet wurde er dabei von Roswitha Klauser-Kamper und dem Chor der Integrations-Werkstatt. Die Stadträte Martina Klengl und Peter Spicker wurden auch unter den Besuchern entdeckt. Hausherrin Barbara Fürtbauer freute sich über das Strahlen in den Augen der Besucher wie auch der Darsteller sehr.
0