25.11.2017, 17:47 Uhr

Lange Nacht der Weiterbildung

Trotz Nebel und Kälte kamen viele Interessierte nach Neunkirchen, um sich über die Angebote des WIFI, die Bücherei, die Musikschule, die Topothek und  das Städtische Museum zu informieren. Es fanden auch zwei brillante Lesungen in der Bücherei statt. Fürs leibliche Wohl war auch bestens gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.