24.10.2016, 13:14 Uhr

Viele bunte Visionen in der Kuenburg

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Mit einem großen Fest öffnete die Ausstellung 'Visions - Visionen' in der Kuenburg in Payerbach ihre Pforten. Viel Livemusik, kulinarische Schmankerl und künstlerische Vielfalt erwarten die Besucher. Die Gastgeberinnen Siax Soquel, Petra Paul und Maria Antonia Gigi Schramek konnten neben den KünstlerInnen Ophira Avisar, Abdulrab Habibyar, Willy Kirchner, Klaus Müller-Rienzburg, Doris Neidl, Petra Röbl, Hanspeter Stein, die Künstlerin Monika Holzbauer und die Künstler Franz Strebinger, Peter Ledolter und Axel Litschke begrüßen. Die Musikerinnen Holla die Waldfee, Sonja Stickler und Vero Wölff spielten für die Vernissagenbesucher auf, was nicht nur Musiker Andy Walker, Handpanspielerin Umanda, Dschembespielerin Christina Ceska, Designer Mara Niang, Ex-Direktorin der Berlitz-School Hedwig Thimig, Sprachlehrerin Hazel Pinnock, Reisende Martina Reidinger, Graphiker Gerhard Dochnal, Pädagogin Brigitte Spring, EDV-Entwicklerin Margit Godalla und Architekt Johannes Egger ziemlich begeisterte.
Aber das war noch nicht alles an Visionen auf der Kuenburg: Am 29. Oktober ab 19 Uhr geht ein Filmscreening über die Kuenburg-Bühne und am 19. November klingt die Ausstellung 'Visions - Visionen' ab 19 Uhr mit einer festlichen Finissage aus - save the date!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.