20.10.2016, 20:46 Uhr

Wenn Akt-Fotoprofi Martin Wieland seine besten Erotik-Bilder aussucht...

Steve Simm, Martin Wieland und Herbert Reiter (v.l.).

... dann wird daraus "The Book". Große Buchpräsentation inmitten der Schwarz-Weiß-Abzüge.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Martin Wieland, der bekannteste Erotik-Fotograf aus dem Bezirk, stand am 20. Oktober ausnahmsweise einmal nicht hinter der Kamera. Stattdessen hatte der Neunkirchner meist einen Stift in der Hand und signierte Exemplare seines Buches "The Book" und posierte unentwegt für Erinnerungsfotos mit den Liebhabern seines erotischen Fotobuches. Rasch tummelten sich an die 500 Gäste im Atelier/Galerie 9kirchen am Neunkirchner Hauptplatz 5 (und im Zelt vor der Galerie).
Unter den Fotoliebhabern gesichtet: Bürgermeister Herbert Osterbauer, die Stadträte Peter Teix, Armin Zwazl und Christian Gruber, die Ternitzer Stadträtin Andrea Reisenbauer mit ihren Gatten Franz (Wirtschaftsbeirat Ternitz), das Glaserei-Ehepaar Uschi und Gerhard Reiterer, Johann Mayerhofer und Gemeinderätin Christa Wallner, die Gemeinderäte Johann Gansterer, Michael Bele und Gustav "Fotoladen" Morgenbesser, Kommerzialrat Robert Pompe, Manfred Knöbel vom Schuhhaus Rax, Druckereibetreiber Franz Feilhauer, NV-Versicherer Andi Mauser mit seiner Carina, Künstler Franz Strebinger, Gudrun Gräftner, die Ex-SBBler Wilfried Lechner und Franz Mucker, Hochzeitsfotograf Erich Satran sowie Werbeguru Wolfgang Kessler.
Natürlich war auch Familie Wieland bei der Präsentation von "The Book" dabei. Seniorchef Peter Wieland hielt das Treiben in der Galerie im Bild fest. Martin Wielands Tochter Lisa über die Bilder ihres Papas: "Ich finde Frauen generell schöner zum ansehen als Männer." "In dem Buch ist ein einziger Mann drinnen", lächelt Martins Mama Monika Wieland.
Übrigens: die ersten Fotobücher des Abends sicherten sich Werner Weissenböck, Steve Simm, und Herbert Reiter.
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.