09.04.2016, 19:38 Uhr

Würflachs Hampi's voll mit Liebhabern alter Fotografien

Neunkirchens Fotograf Peter Wieland stellte historische Landschaftsaufnahmen aus.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Würflachs Vizebürgermeister Johann Woltron mit seiner Waltraud, Ex-Bürgermeister Hans Schauer, Neunkirchens Stadtchef Herbert Osterbauer, Annemarie Dvorak, Stefan Huber und Claudia Wetzstein, Guido Kurz, Neunkirchens Seniorenresidenz-Chefin Anita Perchtold und Pflegedienstleiterin Marina Meisterhofer, Andrea Nöhrer, Karlheinz Dinhobl, Stadträtin Andrea Kahofer, Gemeinderat Benedikt Wallner, Martin "Playboy-Fotograf" Wieland, Künstler Franz Strebinger, Pittens Gemeinderat Reinhard Glöckel und seine Brigitte, Charlotte und Karl Reihs, der Ternitzer Glaserei-Betreiber Gerhard Reiterer und seine Uschi, Stadträtin Andrea Reisenbauer und ihr Franz, Heribert Aichberger, Filme-Macher und Musiker Peter Glatzl und viele Fotoliebhaber mehr fanden am 9. April den Weg ins Würflacher Gasthaus Hampi's von Familie Hampölz. Peter Wieland zeigte historische Aufnahmen aus dem "Wieland-Fundus". Der Neunkirchner Fotograf begeistert: "Sie sind so zahlreich erschienen. Ich bin überglücklich. Ich hätte nie gedacht, dass das Interesse so groß ist." Übrigens: von den gut 3.000 historischen Aufnahmen wurde nur ein Bruchteil im Gasthaus ausgestellt. Die übrigen Bilder konnten digital am Computer in Augenschein genommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.