26.03.2017, 17:12 Uhr

14 Feuerwehren unterstützen ÖBB

Bezirk Neunkirchen. Bericht und Fotos von einsatzdoku.at

14 Feuerwehren rückten am Wochenende aus, um die ÖBB beim alljährlichen Brandstreifen abheizen entlang der Südbahn im Bezirk Neunkirchen (Abschnitt Gloggnitz) zu unterstützen.
Diese Tätigkeiten sind aus Sicherheitsgründen für die Brandverhinderung zwingend erforderlich, da bei möglichen Funkenflug durch die Zugbremsen, dem Feuer der Nährstoff genommen, und durch die erschwerte Anfahrt der Feuerwehr durch das unwegsame Gelände, unkontrollierte Waldbrände verhindert werden sollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.