22.10.2014, 08:04 Uhr

3 Fragen an...

... Christa Wagner vom Bildungs- und Kreativzentrum Wechselland

Warum nimmt man mehrere tausend Euro in die Hand, um einen Friedenspreis auszuschreiben?
Weil der Friede im Menschen wichtiger ist als Geld.

Wie Sie Ihren Frieden gefunden?
Den Frieden erarbeitet man sich, denn in dem Frieden ruht der Mensch. Und wenn ich im Garten die Blumen ansehe oder die Vögel füttere, ist das ein Glücksgefühl, Freude. Der Frieden ist die Basis dafür.

Hatten Sie schon einmal keinen Frieden?
In jüngeren Jahren hatte ich keinen Frieden. Unzufrieden war ich nicht. Aus dem jetzigen Blick würde ich sagen, viele Dinge auf der Erde haben mich traurig gemacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.