25.11.2017, 10:00 Uhr

600 Kinder beteiligten sich am "Autofreien Tag"

(Foto: Andrea Kahofer)

Bund zeichnet Neunkirchen aus.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Neunkirchner SPÖ-Stadträtin Andrea Kahofer sorgte für Aktionismus im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche. Dieses Engagement wurde nun seitens des "Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft" gewürdigt. "Was mich sehr freut", so Kahofer. Die Umweltstadträtin weiter: "Noch mehr aber freut mich, dass am 'Europäischen Autofreien Tag' heuer bereits an die 600 Kinder teilnahmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.