12.07.2018, 00:00 Uhr

85 Gäste beim ersten Aktiv-Café

(Foto: Aspangberg-St. Peter)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im neuen Wohnhaus "Aktives Wohnen" fand Anfang Juli das erste "Aktiv-Café" statt. Dabei wurden den Gästen schmackhafte Mehlspeisen kredenzt und mit guter Musik ein kurzweiliger Nachmittag verbracht. Das 1. Aktiv-Café zog 85 Besucher in den Bann und soll jeden ersten Donnerstag im Monat wiederholt werden. Übrigens: Von den 27 Wohnungen der Residenz "Aktives Wohnen" sind noch 15 Wohnungen frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.