14.10.2016, 18:21 Uhr

Auto hing in Gartenmauer

(Foto: www.einsatzdoku.at)
BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Am 14. Oktober, um die Mittagszeit, musste die Feuerwehr Neunkirchen Stadt ins Stadtgebiet ausrücken. In der Mauergasse krachte ein PKW in eine Gartenmauer. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das schwer beschädigte Unfallfahrzeug mittels Kran geborgen und verbracht. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden.
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.