09.11.2017, 20:09 Uhr

Auto verlor Diesel

Am Donnerstag den 09.11.2017 um 19:11 Uhr wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einem Schadstoffeinsatz gerufen. Bei einem Pkw ist Diesel ausgelaufen und musste mittels Ölbindemittel gebunden werden.
Nach ca. 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden und die Feuerwehr rückte wieder in das Feuerwehrhaus ein.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach mit einem Fahrzeug und 9 Mann, sowie die Polizeiinspektion Ternitz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.