16.09.2014, 19:25 Uhr

Crash auf B55: ein Monat junges Baby bleibt unverletzt

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Unfall am 16. September endet glimpflich.

EDLITZ (www.einsatzdoku.at). Um 9:40 Uhr wurde am heutigen Dienstag die Freiwillige Feuerwehr Edlitz zu einem Verkehrsunfall auf die B55, Höhe Schmetterlingsberg gerufen. Im Kreuzungsbereich kollidierten zwei Autos. Die Lenkerinnen sowie das ein Monat alte Baby blieben unverletzt. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurden die beiden Unfallfahrzeuge von der Feuerwehr Edlitz geborgen und verbracht. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.