22.12.2017, 20:17 Uhr

Die Jubiläums-Pizza für den "Schneeberg-Verein"

Wird auf Händen getragen: Pizzeria-Boss Zurap „Suki“ Sulejmani.

Losenheims Pizzeria-Chef lädt alljährlich die Bergfexe zum Essen ein.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zurap „Suki“ Sulejmani, Betreiber der kleinen Pizzeria in Losenheim, drückt jedes Jahr seine Wertschätzung für die Bergfexe mit einer besonders liebenswürdigen Geste aus: Er spendiert den Kraxlern des Schneeberg-Vereins rund um Karl "Schneeberg Koarl" Tisch ein Essen in seinem Restaurant. Am 22. Dezember war es wieder soweit.
"Heuer war es sogar das zehnte Jahr, dass wir diese Tradition lebten", schilderte Suki den Bezirksblättern. Was dabei bevorzugt auf den Tisch kam? "Pizza. Und da am liebsten Salami, die La Speziale und die Diavola", so der Pizzeria-Chef. Eine Ausnahme gab's nur für Tom Kratzer (der schwamm an dem Abend auf der Pasta-Welle).
Beim jüngsten Schmaus waren auch die fleißigen Helfer fürs Sonnwendfeuer sowie die Gruppe, die beim Steig-Sanieren half, dabei. In Sukis Pizzeria gesehen: Karl Tisch, Christoph Postl, Alexandra Hofer, Christian Wanzenböck, Gerhard Leo, Johann Illmaier, Martin und Elias Ertl sowie Tom Kratzer und Helmut Richter von "Hackbrett"(Musik).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.