01.09.2014, 12:41 Uhr

**Die Melker Stiftskirche: Ein barockes "Gesamtkunstwerk"**

Das Benediktinerkloster Stift Melk liegt in Niederösterreich bei der Stadt Melk am rechten Ufer der Donau. Der heutige (Barock-)Bau wurde in den Jahren 1702–1746 von Jakob Prandtauer errichtet. Als Wahrzeichen der Wachau gehört es zum UNESCO-Welterbe.

21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
19 Kommentareausblenden
84.585
Josef Lankmayer aus Lungau | 01.09.2014 | 12:54   Melden
29.153
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 01.09.2014 | 13:07   Melden
62.358
Monika Pröll aus Rohrbach | 01.09.2014 | 13:38   Melden
157.413
Birgit Winkler aus Krems | 01.09.2014 | 14:36   Melden
62.358
Monika Pröll aus Rohrbach | 01.09.2014 | 15:00   Melden
43.388
Karl B. aus Liesing | 01.09.2014 | 17:31   Melden
18.954
Emma Sommeregger aus Flachgau | 01.09.2014 | 18:13   Melden
62.358
Monika Pröll aus Rohrbach | 01.09.2014 | 18:22   Melden
17.694
renate krska aus Neubau | 01.09.2014 | 19:12   Melden
34.227
Heinrich Kaller aus Korneuburg | 01.09.2014 | 19:12   Melden
62.358
Monika Pröll aus Rohrbach | 01.09.2014 | 20:21   Melden
108.662
Heinrich Moser aus Ottakring | 01.09.2014 | 21:50   Melden
62.358
Monika Pröll aus Rohrbach | 01.09.2014 | 23:36   Melden
108.662
Heinrich Moser aus Ottakring | 01.09.2014 | 23:46   Melden
62.358
Monika Pröll aus Rohrbach | 01.09.2014 | 23:53   Melden
49.690
Doris Schweiger aus Amstetten | 07.09.2014 | 10:03   Melden
62.358
Monika Pröll aus Rohrbach | 07.09.2014 | 11:09   Melden
11.484
Hermann Heinz aus Imst | 07.09.2014 | 19:45   Melden
62.358
Monika Pröll aus Rohrbach | 07.09.2014 | 21:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.