21.12.2017, 10:33 Uhr

Entzückende Rennmäuse

Auf Grund einer plötzlich auftretenden, schweren Erkrankung des Frauchens landeten 35 Wüstenrennmäuse im Tierheim Ternitz, leider nicht geschlechtlich getrennt. 3 Gruppen konnten bereits vergeben werden, 20 warten noch auf neue Besitzer. Die Tiere sind nun nach Geschlecht getrennt, was aber keine Garantie bietet, dass nicht das eine oder andere Weibchen trächtig ist. 
Rennmäuse sind sehr possierliche Tiere, die in der Gruppe sehr sozial sind und am Besten in einem Terrarium untergebracht werden. Rennmäuse brauchen viel Einstreu zum Graben und um ihre Schlafnester selber gestalten zu können und man muss ihnen auch Klettermöglichkeiten bieten. 
Wer Interesse an den Mäusen hat - Tierheim Ternitz, Rechengasse 11, 02635/61488
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.