04.06.2017, 21:36 Uhr

Feuerwehr meldete Sturmeinsatz

(Foto: Freiwillige Feuerwehr Raach)
BEZIRK NEUNKIRCHEN (ff raach). Die Feuerwehr Raach meldete am Nachmittag des 4. Juni einen Sturmschaden. Auf der Schlaglstraße, Richtung Otterthal, lag ein Baum über der Fahrbahn.
Dickes Lob gibt's von der Feuerwehr Raach für die Leute, die Zivilcourage zeigten: "Dort angekommen sahen wir, dass die Zivilisten, die die Feuerwehr gerufen haben, bereits den Unfallort vorbildhaft mit Pannendreiecken gekennzeichnet hatten." Mit der Motorkettensäge konnte der Baum zerschnitten und danach von den Mitgliedern der Straße verbracht werden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.