13.08.2016, 13:52 Uhr

Gar nicht Ausland: Sebastian Kurz in Warth

(Foto: Hannes Mauser)

Bauernbund „Sommergespräch 2016 mit dem Außenminister.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 600 Bauernbundmitglieder und Gäste lernten Christoph Holzbauer, einen jungen Techniker (29) kennen, der neu in die Bio-Legehennenhaltung eingestiegen ist. Tamara Eckner (21) berichtete über den Stallneubau für 100 Rinder mit Melkroboter am elterlichen Betrieb, den sie im Vollerwerb führen möchte.
In 45 Minuten beantwortete Minister Sebastian Kurz präzise und in aller Offenheit 50 Fragen aus dem Publikum zu den Themen EU, Türkei und Flüchtlinge. Kurz: „Nicht jeder, der zu uns kommt, ist auch ein Flüchtling“ und stellte damit klar, dass zwischen Flüchtlingen und Zuwanderern zu unterscheiden ist.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.