24.10.2017, 10:31 Uhr

Gaststube Natursinne

(Foto: Gaststube Natursinne)

Feinschmeckerpass Neunkirchen
2017/2018

Die Gaststube ist das Herz des Hauses und wurde ursprünglich mit dem Holzhaus errichtet und später um das Gastzimmer mit Schank erweitert. Mit dem grünen Kachelofen wird man in eine andere Zeit versetzt, in welcher Gemütlichkeit und Gastfreundschaft noch groß geschrieben wurden. Wir besinnen uns auf diese alten Werte und möchten unseren Gast mit Köstlichkeiten aus der Region bewirten. Gemüse, Kräuter und Blumen bauen wir rund um das Hotel selber an und somit gibt es keine Umweltbelastung durch Transportwege. Wir möchten unsere Gäste nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit bewirten und unser Ziel ist es, großteils als Selbstversorger zu handeln. Bei einer Führung durch unseren Schaugarten können Sie sich selbst ein Bild davon machen: Sie erleben dort die Permakultur als unser Denkprinzip, nachhaltig und naturnah zu wirken. Unser kreatives Küchenteam freut sich über neugierige Gäste, die fantasievolle Gerichte genießen dürfen. 

Öffnungszeiten:
Mittwoch und Donnerstag von 18 bis 20 Uhr
Freitag bis Sonntag von 12 bis 14 Uhr und von 18 bis 20 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

Kontakt:
Gaststube Natursinne
Kampichl 60
2871 Zöbern
Tel.: 02642/8701
www.natur-sinne.at
E-Mail: info@natur-sinne.at

Hinweis: Dies ist eine Aktion zum Bezirksblätter Feinschmeckerpass. Nähere Informationen finden Sie unter www.meinbezirk.at/feinschmeckerpass
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.