30.06.2017, 11:41 Uhr

Gewinn dieses "geile Ding": Eine Nacht im Ghega-Museum auf den Spuren des Weltkulturerbes

Willkommen bei Ghegas Erbe.

Auf den Spuren der Ghegabahn. Endstation im Bahnwärterhäuschen.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch heuer können unsere Leser 25 einmalige Erlebnisse in ganz Niederösterreich gewinnen. Dinge, die man sich so nicht kaufen kann.

Auf den Spuren von Carl Ritter von Ghega

Im Bezirk Neunkirchen erwartet von 11. auf 12. August acht Personen ein Abstecher in die Eisenbahn-Vergangenheit. Genießen Sie die geführte Wanderung über den Bahnwanderweg von Semmering nach Breitenstein. Georg Zwickl, Betreiber des Ghega-Museums zeigt Ihnen auf diesem Weg einige der schönsten Ausblicke auf die historische wertvolle Ghegabahnstrecke – die erste Gebirgsbahn der Welt, die auch im Unesco Weltkulturerbegebiet liegt.

Nach einem ca. zweieinhalbstündigen Marsch treffen Sie im Ghegamuseum ein, wo Sie ein genussvolles Abendessen (erstes Getränk frei) erwartet. Erleben Sie das einmalige Ambiente des Musems, das liebevoll in einem alten Bahnwärterhäuschen an der Ghegabahn eingerichtet wurde. Open End. Danach beziehen Sie Ihren Schlafplatz – ein Klappbett oder den mitgebrachten Schlafsack im Bahnwärterhäuschen oder im überdachten Kulturpavillon.
Nach einem gehaltvollen Frühstück treten Sie die Heimreise an.


Noch mehr Sommer-Highlights für dich!

Du hast Lust auf noch mehr coole Sommer-Events? Kein Problem, hier geht's zu allen 25 geilsten Dingen, die man in Niederösterreich erlebt haben muss. Du kannst bei so vielen Gewinnspielen teilnehmen, wie du willst.
DIE 25 GEILSTEN DINGE IN NÖ – 2017er EDITION

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 12.08.2017)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.