24.11.2017, 00:00 Uhr

Kinderrechtepreis für das SoWo Neunkirchen

(Foto: Walter Skokanitsch)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das "Soziale Wohnhaus" (SoWo) Neunkirchen wurde für sein Engagement für Kinderrechte ausgezeichnet. "Jugendliche lernen bei uns auf verschiedenen Ebenen viele Bereiche kennen, wo sie sich ausprobieren können, wo sie entdecken können 'Wow, das liegt mir' oder 'Brrr, das ganz sicher nicht' und wo sie dann auch den Mut haben, dies zu sagen und in weiterer mitzugestalten um sich so selbstwirksam zu erleben", so Daniela Leinweber vom SoWo: "Wir freuen uns wirklich irrsinnig über diesen Preis und die Wertschätzung, die wir dadurch erfahren dürfen."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.