24.11.2016, 10:41 Uhr

Kokosbusserl von Ingeborg Klammer

Kokosbusserl mit Schokofusserl. (Foto: meinbezirk.at)
Zutaten:
3 Eiweiß,
1 TL Zitronensaft,
1 Prise Salz,
23 dkg Staubzucker,
1/2 TL geriebener Zimt,
20 dkg Kokosraspel,
15 dkg zartbitter Schokolade für die Kuvertüre.

Zubreitung:
Eiweiß mit Zitronensaft und Salz zu einem steifen Schnee schlagen, Staubzucker mit dem Zimt mischen, unter den Eischnee schlagen und Kokosraspel unterheben. Die Busserlmasse in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und die Busserl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 150°C rund 15 bis 20 Minuten backen. Schokolade im Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen und erneut aufwärmen. Unterseite der Busserl eintunken, trocknen lassen - fertig!
Tipp:
Kokosraspel können für Nussbusserl durch fein geriebene Haselnüsse ersetzt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.