17.11.2017, 09:23 Uhr

Küchenbrand: Einsatz für Neunkirchner Feuerwehr

Johann Hainfellner.

Erhitztes Öl löste den Feuerwehreinsatz aus.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. die Feuerwehr Neunkirchen musste am 16. November, gegen 19 Uhr, zu einem Feuer in ein Mehrparteienhaus ausrücken. Das Feuer wütete in der Küche, konnte aber noch bevor die Feuerwehr eintraf, nahezu vollständig gelöscht werden. Drei Personen wurden von der Feuerwehr aus der Wohnung begleitet. Sie wurden von der Rettung betreut. Bei dem etwa eineinhalbstündigen Einsatz wirkten 26 Mann der Feuerwehr Neunkirchen mit. Wie Neunkirchens Polizeikommandant Johann Hainfellner, auf Bezirksblätter-Anfrage bestätigte, löste erhitztes Öl den Brand aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.