09.10.2014, 09:04 Uhr

Lange Nacht der Museen

Vl. GR Christa Wallner, GR Maria Klosterer, Stadträtin Ilse Steiner, GR Patrizia Fally, Kustus Mag. Benedikt Wallner und SPÖ Parteivorsitzender GR Johann Mayerhofer
Die von den beiden Kustoden des Städtischen Museums, BA und Mag. Benedikt Wallner, Hannes Schiel ,durchgeführte Ausstellung zum Thema „Neunkirchen und der 1. Weltkrieg im Spiegel der Kriegspropaganda“ bietet eine Fülle interessanter Originalobjekte, Postkarten und Schriftstücke zu dieser furchtbaren Zeit und wurde im Rahmen der „Langen Nacht der Kultur“ von den Besuchern begeistert angenommen. Besonders interessant ist der detaillierte Katalog, den Kustos Wallner verfaßte – und auch bei der Führung durch die Ausstellung dieses Hintergrundwissen einem interessierten Publikum auf kurzweilige Weise vermittelte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.