03.02.2018, 16:21 Uhr

Mehr Licht im Neunkirchner Stadtpark

Stadtrat Christian Gruber beim künftig beleuchteten Wegstück. (Foto: Armin Zwazl)

Wegstück zwischen Triesterstraße und Landespflegeheim war bislang unbeleuchtet.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Wir planen den Weg ab dem Pflegeheim in Richtung Triesterstraße zu beleuchten", so ÖVP-Stadtrat Christian Gruber: "Vor allem die Bewohner am Spitz freuen sich bereits auf die Beleuchtung." Auf etwa 250 Metern werden neun Lichtpunkte installiert.
Zusätzliches Licht verstärkt auch das Sicherheitsgefühl bei der Bevölkerung. "Zusätzlich gab es in den vergangenen Monaten verstärkt Streifen im Park, auch in Zivil", betont ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.