05.10.2014, 00:00 Uhr

Neuer Kinderspielplatz in Ternitz

Vor 50 Jahren am 9.10.1964 im Schwarzataler Bezirksboten.

In der letzten Gemeinderatssitzung in Ternitz (...) wurden bereits die Arbeiten für den Neubau eines Kinderspielplatzes vergeben. Das Objekt soll auf einem freien Platz unterhalb der Turnhalle in der Schoellergasse errichtet werden. Die Kosten dafür werden sich circa auf 170.000 Schilling belaufen. Mit diesem Beschluss wird nun ein Bauvorhaben verwirklicht, das von den kommunistischen Gemeinderäten bereits mehrmals verlangt (...) wurde. (...) In der Sitzung (...) wurde weiter berichtet, dass auf Grund der Wassermisere, die durch den Unfall eines Tankwagens in Stixenstein entstanden war, dem Wasserleitungsverband Mehrkosten von circa 100.000 Schilling entstanden sind. Es wurde daher vorgeschlagen, je eine stabile Pumpstation in Ternitz in der Gfiederstraße und in Pottschach zu errichten. (...)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.