28.09.2014, 00:00 Uhr

Neunundsiebzigjähriger tot aufgefunden

Vor 50 Jahren am 2.10.1964 im Schwarzataler Bezirksboten.

In den Morgenstunden des 28. September wurde der 79-jährige Landwirt Johann Kogelbauer aus Otterthal, in einem Wassergraben liegend, tot aufgefunden. Der alte Mann hatte am Vortag gegen 21 Uhr das Gasthaus Haidbauer verlassen (...). Wie die Erhebungen der Gendarmerie ergaben, dürfte Kogelbauer auf dem Heimweg von der Straße abgekommen und entlang eines Wassergrabens beim Goldbergweg gegangen sein. Vermutlich wollte er dann später wieder zurück zur Landesstraße und ist dabei über einen niedrigen Drahtzaun gestolpert und in den Wassergraben gefallen. Als der Mann am nächsten Morgen (...) von der Landwirtin Maria Notnagl aufgefunden wurde, war er bereits tot. (...) Bei der Obduktion (...) wurde festgestellt, dass fremdes Verschulden auszuschließen ist. (...)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.