09.03.2017, 16:33 Uhr

Sanierung Kreuz vor Gemeinde

Mit dem Kran geht es leichter
Schwarzau am Steinfeld: Gemeindeamt |

Kreuz vor Gemeindeamt in Schwarzau am Steinfeld

Der Korpus, das Holzkreuz und das Kupferdach vor dem Gemeindeamt haben durch die ständige Bewitterung Schaden genommen und werden sukzessive restauriert. Das Holzkreuz wurde von Vereinsmitgliedern des Kultur- u. Dorferneuerungsverein abgeschliffen und mit Holzschutzfarbe gestrichen. Das Kupferdach wurde aufpoliert und die schadhaften Stellen des Rahmens mit Rostschutz behandelt. Damit kein Wasser in die Metallhülse, in der das Kreuz steht, eindringt, soll die Fuge mit Dichtungsmasse und einer Blecheinfassung abgedichtet werden. Für die Restaurierung des Korpus wurde die Fa. Schaunigg aus Vorau beauftragt. Die umfangreichen Sanierungsarbeiten werden voraussichtlich zum Osterfest abgeschlossen sein.

Weitere Berichte zum Thema Holz aus ganz Österreich finden Sie in unserem Themen-Channel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.