09.02.2018, 10:36 Uhr

Schüchterne Katzenfamilie - Julia, Ernesto und Enrico

Keine seltene Situation  für uns im Tierheim - eine Dame steht da mit 3 Katzen im Korb: "Entweder nehmt ihr die 3 Katzen oder ich lasse sie vor dem Tierheim aus". die Katzen gehörten einem Verwandten, der vor 2 Jahren verstarb. Ein weiterer Verwandter kümmerte sich um die Fütterung, aber leider nicht um die Kastration der Katzen und er nahm sich auch nicht die Zeit, die Katzen zu sozialisieren. Nun will keiner aus der Familie mehr für die Katzen sorgen. Wir haben die Katzen aufgenommen, bevor die Dame ihre Drohung wirklich wahr macht und sie irgendwo auslässt.
Die 3 Katzen-Mama Julia und ihre Söhne Ernesto (schwarz-weiß) und Enrico (rot) sind schüchterne Katzen, die schnell in ein neues Zuhause übersiedeln sollten, da der Stress im Tierheim für die 3 schon sehr hoch ist. Mama Julia und auch Enrico lassen sich inzwischen  streicheln und man hat auch den Eindruck, sie fangen schön langsam an, es  zu genießen. Alle 3 sind kastriert, gegen Parasiten behandelt und geimpft. Wer sich für die kleine Familie interessiert, meldet sich bitte im Tierheim Ternitz, Rechengasse 11, 02635/61488.
Der schüchterne Ernesto sollte entweder mit seiner Mutter zusammen oder mit seinem Bruder in ein neues Zuhause übersiedln.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.