11.06.2017, 23:41 Uhr

Spaß hoch 3 im Kulturhaus Pottschach...

Pottschach: Kulturhaus Pottschach | ... bedeutete am Sonntag, 11. Juni vor allem eines: Training für die Lachmuskeln im Publikum. Jede der drei mitwirkenden Gruppen ritt in erster Linie eine Attacke auf die Zwerchfelle der Zuseher. Der Theaterverein Zöbern zeigte, dass man auch ohne Worte viel zu sagen hat, der Gesangsverein Kritzendorf erheiterte mit Ständchen und den dazu gehörenden Anektoten. "Gastgeber" Chor Candate Domino begeisterte einerseits mit verschiedenen Musikeinlagen und sorgte für Lacher andererseits durch das schauspielerische Talent der Jugend des Chores.
Rudolf Schmid moderierte die Veranstaltung in seiner gewohnt locker-launigen Art.

Bei all den heiteren Einlagen darf man den eigentlichen Zweck dieses Abends nicht vergessen: Geld zu sammeln für die Unterstützung der kleinen Hannah.

Günter Schneider vom Schwarzataler Social Club stellte sich nach der Pause mit einem Scheck über 1.000€ für die gute Sache ein. Also konnten insgesamt 2.500€ für dringend notwendige Medikamente für Hannah lukriert werden.

Im begeisterten Publikum entdeckt: Bürgermeister Rupert Dworak in Begleitung seiner Andrea, Stadtrat Karl Pölzelbauer mit Gattin Erika sowie Gemeinderätin Kordula Womser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.