30.08.2014, 17:45 Uhr

SSC „AKTION SCHULSTART“ - VOLLER ERFOLG

Dass die Zeit um den Schulbeginn herum eine sehr kostenintensive Zeit ist, wissen sehr viele Eltern, besonders aber kinderreiche Familien. Der SCHWARZATALER SOCIAL CLUB startete aufgrund einer Anfrage der BH Neunkirchen spontan die AKTION SCHULSTART, um die gestressten Geldbörsel sozial schwacher Familien ein wenig zu entlasten.

Die SPARKASSE war von der Idee begeistert und rief anlässlich des KNAX-Flohmarkts, bei dem jährlich um diese Zeit alles rund ums Kind privat an den Mann gebracht werden kann, zu einer Schultaschen-Spendenaktion zugunsten der AKTION SCHULSTART auf und die VOLKSHILFE schloss sich mit LIBRO Gutscheinen an. Stifte jeder Art kamen von der Lebenshilfe Pucher und Schulzubehör von der SPARKASSE selbst.

Der SSC stellte das noch fehlende Budget zur Verfügung und die ehrenamtlichen Projektleiterinnen Margit Andraschky und Karin Schuler übernahmen sowohl die Koordinierung der Familien mit dem Sozialamt der BH Neunkirchen als auch die Beschaffung der aufgelisteten Schulsachen und die Verteilung an die Schulkinder in den Wohnungen der Familien.

Die Freude bei den Kindern, aber auch bei den Eltern war sehr groß und eine Mutter schrieb in einem Dank SMS an Margit Andraschky wörtlich. „Ich weiß nicht, wie ich das gutmachen kann, lachen Sie mich bitte nicht aus, aber ich heule vor Freude! Alle haben mich im Stich gelassen. Sie kennen uns gar nicht und helfen uns! Menschen mit großem Herzen muss man suchen, ich habe durch Sie einen solchen Menschen gefunden!“

Dieser ehrliche Dank ist der Treibstoff für die ehrenamtlichen Mitarbeiter des SSC und Motivation, den eingeschlagenen Weg nicht zu verlassen und auch die Bestätigung, dass es unter dem Motto GEMEINSAM SIND WIR STARK auch ein guter und effizienter Weg ist.

Herzlichen Dank an die Spender der Schultaschen und an alle, die bei dieser Aktion mitgewirkt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.