07.10.2014, 22:06 Uhr

Steirerin starb am Hochwechsel

Die 74-Jährige war Preiselbeersuchen

Auf der niederösterreichischen Seite des Hochwechsels wurde eine Steirerin (74) seit Montagabend vermisst. Eine große Suchaktion lief an als die Dame nicht wie vereinbart am Treffpunkt Wetterkogelhaus ankam. Dienstagnachmittag wurde die Frau entdeckt. Tot.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.