17.02.2017, 00:00 Uhr

Ternitzer macht aus Nudeln Comic-Stars

Zeichen mit Stift und Block war gestern: Thomas Krautwursts Pasta Shooter entstehen – ganz modern – am Computer-Zeichenpult.

Unter dem Titel "Pasta Shooter" serviert Thomas Krautwurst (28) Comic-Strips. Die Bezirksblätter schauten dem kreativen Kopf über die Schulter.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Lange schon geht Thomas Krautwurst (28) seiner großen Leidenschaft – dem Zeichnen – nach. Seine Bilder teilte der Ternitzer mit der Online-Community auf facebook. Doch der Erfolg blieb bisweilen aus.
"Ich habe festgestellt, dass andere Zeichner mit einfachen Strichmaxln Erfolg haben. Ich entschloss mich dazu, weniger reduzierte Figuren, ohne komplexe Gesichtsausdrücke und großartige Schattierungen, zu zeichnen", erklärte der Ternitzer Comic-Zeichner. Bloß welche Figuren boten sich als schlichte Comic-Stars an? "Pasta", schoss es Krautwurst am 22. September des Vorjahres ein. An jenem Tag hob der Ternitzer seine "Pasta Shooter" aus der Taufe.

Die depressive Nudel

Eine Nudel-Figur, nämlich Travis, taucht dabei immer wieder auf. "Er ist eine sehr depressive Nudel", erzählt der 28-Jährige, der seine Comic-Episoden stets in vier Bildern erzählt. Drei Mal die Woche versorgt er seine facebook-Fans mit neuen Comic-Strips. Krautwurst: "Die Pasta Shooter setzen sich mit Alltagsthemen auseinander." Wobei, politische Themen meidet Krautwurst: "Wenn man seine Meinung zeichnet setzt man sich immer irgendwo in die Nesseln. Deshalb will ich mich aus der Politik heraushalten." Drei bis vier Stunden dauert es, bis der 28-Jährige einen ausgefeilten Comic-Strip zu Papier gebracht hat.

Zeichnen für die Zeitung

Nun wartet eine neue Herausforderung auf Thomas Krautwurst: Er wird jede März-Woche lokale Themen mit "Pasta Shooter" behandeln. Wer die "Pasta Shooter" des Ternitzers online verfolgen will, sollte auf facebook unter "suchen" Pasta Shooter eingeben und schon betritt er Krautwursts Comic-Welt.

Und hier entstehen Thomas Krautwursts Pasta Shooter. Womit

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.