10.04.2017, 14:33 Uhr

Thema Müll und "Verlassenschaften"

Ich bin es ja schon gewöhnt, dass in meiner Umgebung Müll am Feld oder unter Sträucher "entsorgt" wird, oder dass bei Umkippen der Tonnen, bei starkem Wind, dann der herumliegende Müll NICHT mehr eingesammelt wird.
Aber das hier, ist die Krönung!
Dieses vergammelte Fahrzeug steht seit Monaten am Rand eines Ackergrundstückes, (Ecke Kindergarten Blätterstraße)
Ein Taferl hinter der Windschutzscheibe bezeichnet das "Fahrzeug" als privat.
Der Bauer dem dieses Grundstück gehört, muss Engelsgeduld haben! Er kurvt immer rund um das Auto und dieses verschwindet schön langsam im hohen Gras!
Wem gehört das "Ding"? Und warum steht es da?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.