19.11.2016, 12:53 Uhr

Umberto - ein aktiver Appenzeller-Huskymix

Hallo, mein Name ist Umberto, ich bin ca. 3 Jahre alt und kastriert. Meine Vorgeschichte liegt im Dunkeln, da ich als Findling ins Tierheim kam. Vor einiger Zeit habe ich ein Spaziergänger-Ehepaar für mich begeistern können. Wir hatten anfangs ein paar Kommunikationsprobleme, aber seit wir uns gegenseitig besser verstehen gelernt haben, berichten sie immer nur positives über mich. Ich lerne schnell und bin auch sehr aufmerksam. Beim Spazieren gehen liebe ich es alles in der Umgebung zu erschnüffeln. Manchmal passiert es mir, dass ich mich zu sehr in ein Mauseloch vertiefe. Da kann ich die Welt um mich herum schon vergessen. Die Gerüche sind dann so interessant für mich, dass ich nur ungern weitergehe. Dann lege ich mich einfach hin und bin schlecht zu motivieren, das Mauseloch hinter mir zu lassen. Meistens jedoch, reicht ein „komm wir gehen“ und ich folge bereitwillig. An der Leine gehen ist für mich ein Kinderspiel. Mit anderen Hunden verstehe ich mich ganz gut, meistens ignoriere ich sie. Ab und zu gehe ich auch mit meiner Freundin Baloo gemeinsam auf die Schnüffelwiese, aber in Wirklichkeit bin ich gerne alleine mit meinem Menschen unterwegs. Komme mich doch im Tierheim Ternitz besuchen !
Rechengasse 11, 02635/61488
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.