07.09.2014, 14:35 Uhr

Unfall am Petersberg: zwei Verletzte

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Feuerwehr musste Samstagnachmittag ausrücken.

TERNITZ (www.einsatzdoku.at). Am Samstagnachmittag, dem 6. September, wurde die Feuerwehr Ternitz Dunkelstein zu einem Verkehrsunfall auf die B17, Höhe Petersberg gerufen. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Ternitz Dunkelstein geräumt. Nach rund 1.5 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder an die BAZ Neunkirchen gemeldet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.