18.04.2016, 10:15 Uhr

Unfall auf S6 endete mit Blechschaden

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Regennasse Fahrbahn: Lenker prallte gegen Mittelleitwand.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Auf der regennassen S6, Bereich Grafenbach, verlor ein Autofahrer am 18. April, gegen 8.15 Uhr, die Herrschaft über seinen Wagen. Der Pkw legte eine Schleuderfahrt hin und prallte gegen die Mittelbetonleitwand. Das Unfallfahrzeug kam auf der Überholspur zum Stillstand. Die Feuerwehr Neunkirchen Stadt barg den Pkw. Der Lenker blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.