11.11.2016, 18:10 Uhr

„Verstorben“ Brief zurück

Es ist leider Tatsache, dass unsere Postzusteller immer mehr belastet werden. Einspaarungen am Personal sowie Schließungen vieler Postämter sind der Grund dafür. Man hört immer wieder von so genannten „Verbesserungen“, leider immer auf Kosten von Angestellten und Bevölkerung. Etwas makaber ist es dann, wen Briefe mit der Aufschrift „Verstorben“ an den Absender retourniert werden, obwohl die „Verstorbene“ sich des Lebens erfreut. So geschehen bei einem Brief vom Hilfswerk an eine Schwarzauerin. Es handelt sich um eine Rechnung die nicht zugestellt wurde obwohl die Adresse vollständig war. Leider kein Einzelfall. Auch Reklamesendungen werden oft verspätet zugestellt, so dass sie sinnlos sind. Eine Privatisierung der Post hat man sich anders vorgestellt!!!

Der Postpartner in Schwarzau im Gebirge ist sehr kundenfreundlich und bei der Bevölkerung sehr beliebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.