24.12.2017, 16:23 Uhr

Von wegen Stille – am Hauptplatz war die Hölle los

Am 24. Dezember zog es viele Menschen in die Bezirkshauptstadt.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Neunkirchner Hauptplatz war in den frühen Nachmittagsstunden des 24. Dezember gerammelt voll. Bei den Punschbuden herrschte Hochsaison und auch in die Stadtkirche, wo das Friedenslicht aus Bethlehem leuchtete, herrschte ein Kommen und Gehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.