20.10.2014, 13:51 Uhr

Vortrag Vogelfütterung

Wann? 25.10.2014 18:00 Uhr

Wo? BKZ-Wechselland, Markt 109, 2880 Kirchberg/Wechsel AT
Kirchberg/Wechsel: BKZ-Wechselland | Solange natürliche Lebensräume mit vielfältigem Nahrungsangebot zur Verfügung stehen, geht es unseren gefiederten Freunden gut. Vögel brauchen eine abwechslungsreiche Landschaft mit vielen verschiedenen Nistmöglichkeiten und Futterquellen. Wissenschaftliche Studien haben bewiesen, dass diese Bedingungen nicht mehr überall gegeben sind. Wir Menschen haben durch unser Wirtschaften weite Bereiche der Natur in Anspruch genommen. Das wirkt sich weltweit auf die Anzahl der Vögel und auch die Anzahl der Vogelarten, die in einem bestimmten Gebiet leben, negativ aus.

Neue Forschungsergebnisse kommen zum Schluss, dass eine Zufütterung bzw. Ganzjahresfütterung ausschließlich positiven Einfluss auf das Verhalten von Vögeln, auf deren Bruterfolg und auf die Vogelanzahl hat. Einzelne Arten, wie der selten gewordene Stieglitz, vermehren sich lt. britischen Studien durch gezielte Zufütterung wieder stark. In Anbetracht der starken Veränderungen im Naturhaushalt, die wir Menschen in den letzten Jahrzehnten durchgeführt haben, ist die Zufütterung heute als Verpflichtung zu sehen. So geben wir das zurück, was wir unbewusst genommen haben: Lebensgrundlage für ein friedvolles Zusammensein.

Im Vortrag erfahren Sie wie durch Zufütterung mit hochwertigem natürlichen Futter im Winter, oder besser das ganze Jahr über, die Lebensbedingungen für Wildvögel in unserer Kulturlandschaft verbessert werden können. Viele Generationen nach uns haben so noch die Möglichkeit im Einklang mit unseren gefiederten Mitgeschöpfen zu leben und ihren Klängen zu lauschen. Jeder kann einen Beitrag dazu leisten..
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.