23.10.2017, 00:00 Uhr

Was wird aus dem alten Kesselhaus?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Wir müssen es nicht sanieren", gibt Neunkirchens ÖVP-Bürgermeister selbst ein wenig überrascht die Haltung des Amtes für Denkmalschutz weiter. Schließlich ist das alte Kesselhaus noch aus Zeiten der Brevellier & Urban-Schraubenproduktion ein interessantes Industriedenkmal. Kaufinteressenten gebe es laut Osterbauer für das Objekt immer wieder. Der Stadtchef: "Wir wollen es aber lieber bedächtig und vernünftig abgeben, nicht in einer Husch-Pfusch-Aktion."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.