27.03.2017, 15:16 Uhr

Werden wir Sieger der Menschlichkeit!

von links: Prof. Jovan Jovanovski -Coach, Prof. Agan Redjepagikj – HOD (Head of Delegation), BM KomR. Herbert Osterbauer, Bojan Traikovski – Athlet, RC-Präsident DI Thomas Schenker, Kathrin Saldias- Delegierte des Österr. Olympischen Komitees (Foto: RC NK)

Bezirk Neunkirchen (Red.). Diesem Motto hat sich auch der Rotary Club und die Stadt Neunkirchen als „Host Town“ für die Delegation der „Special Olympics“ gestellt.

Vom 14. bis 25. März 2017 finden die Special Olympics World Winter Games 2017 für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in Graz, Schladming und Ramsau statt. Vom 14. bis 16. März, also vor Beginn der eigentlichem Bewerbe, betreute der Rotary Club Neunkirchen die mazedonische Delegation von der Abholung vom Flughafen, Besichtigung von Sehenswürdigkeiten bis zum Abfahrt nach Schladming am 3. Tag.
Gemeinsame Stunden mit den rotarischen Mitgliedern und deren Gattinen einschließlich des Empfanges durch Bürgermeister KomR. Herbert Osterbauer boten die Möglichkeiten schöner zwischenmenschlicher und berührender Beziehungen zu unsere Gästen.
Die Stadtgemeinde Neunkirchen und der Hotelier Thomas Osterbauer übernahmen Dankenswerterweise, großzügig die Kosten für die Übernachtung der Delegation.
Der Rotary Club und die Gast-Gemeinde Neunkirchen wünscht seinen Gästen viel Erfolg beim Kampf um olympisches Gold und Anerkennung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.