10.03.2016, 12:25 Uhr

Wir Neunkirchnerinnen organisieren einen Frauen - Selbstverteidigungskurs in Neunkirchen.

Wir Neunkirchnerinnen - Obfrau, Stadträtin Barbara Kunesch und GR Christine Vorauer (Foto: Wir Neunkirchnerinnen)

(Red.).- Wie kann ich als Frau Angreifer abwehren? Diese Frage soll bei einem Selbstverteidigungskurs speziell für Frauen geklärt werden.

Wir Neunkirchnerinnen organisiert den Kurs am 2.4. und 9.4. (jeweils 2 Stunden) zum Unkostenbeitrag von 50 Euro pro Teilnehmerin.
„Nicht zuletzt die Attacken von Köln haben viele Frauen verunsichert“, weiß Obfrau Barbara Kunesch, „wir möchten Frauen unterstützen, Angriffe zu vermeiden oder abzuwehren“. Ein ehemaliger Kriminalbeamter und Einsatztrainer der Cobra unterweist die Teilnehmerinnen in Abwehrkünsten.

„Es ist uns ein Anliegen, nicht nur auf die Bedürfnisse von Frauen hinzuweisen, wie wir es beispielsweise bei der Brustkrebsvorsorge gemacht hatten. Wir wollen auch selbstbewusstes und selbstbestimmtes Auftreten unterstützen. Der Kurs wird die Teilnehmerinnen dabei unterstützen“.

Anmeldungen werden unter k.wallner@oevp-neunkirchen.at oder 0664 1975100 entgegen genommen.
0
1 Kommentarausblenden
129
Karl Hofzwerg aus Neunkirchen | 10.03.2016 | 19:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.