02.01.2018, 12:53 Uhr

"Der Kontakt mit den Menschen ist für mich das Allerwichtigste"

In seinem Notizbuch sammelt Hermann Hauer (ÖVP) die Anliegen aus der Bevölkerung.

Anliegen der Bevölkerung notiert der ÖVP-Landtagsabgeordnete Hermann Hauer in seinem schwarzen Notizbuch.

Zentrale Themen sind für Hermann Hauer (ÖVP)

  • Arbeit
  • Gesundheit und Pflege
  • Breitband-Mobilität

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwischen 35 und 50 persönliche Gespräche über Sorgen und Anliegen der Bevölkerung führt der Puchberger Landtagsabgeordnete Hermann Hauer (ÖVP) jede Woche: "Der Kontakt zu den Menschen ist für mich auch das Allerwichtigste." 
Die Anregungen aus diesen Dialogen notiert Hauer stets in seinem schwarzen Notizbuch mit. Eine wichtige Arbeitsgrundlage für die nächsten Schritte: "Jene Strömungen, Meinungen und Probleme kann ein Abgeordneter in weiteren Gesprächen mit der gesetzgebenden Körperschaft überbringen, einfließen lassen und hinweisen, um in Summe gesehen das Optimale herauszuholen."
Drei Bereiche stehen für Hermann Hauer an erster Stelle, um auch künftig für den Bezirk das Beste zu erreichen: "Die Themenblöcke Arbeit, Gesundheit und Pflege sowie die Breitband-Mobilität."
Wie in der Vergangenheit setzt der Puchberger Landtagsabgeordnete dabei auf eine verlässliche Partnerschaft mit den Gemeinden: "Als Bindeglied. Und diese Partnerschaft haben wir auch in der Vergangenheit sehr intensiv gepflegt."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.