24.06.2017, 08:51 Uhr

Neunkirchner ÖVP pfeift auf die „Sommerpause“

(Foto: ÖVP Neunkirchen)

Unter dem Titel "Anpacker" wollen die Schwarzen Woche für Woche Kleinprojekte umsetzen.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (zwazl). Jede Woche ein neues Projekt: Die Volkspartei Neunkirchen streicht kurzerhand die „Sommerpause“. „Politik heißt nicht nur bei Sitzungen abstimmen“, erläutert der geschäftsführende VP-Parteiobmann Mag. Armin Zwazl die Idee der Kampagne, „wir packen an und setzen Woche für Woche Kleinprojekte um“.

Alles für die Allgemeinheit

In den Sommermonaten wird wöchentlich ein anderer Mandatar Einblicke in unterschiedlichste Tätigkeiten geben, die er für die Allgemeinheit umsetzt.
„Unsere Mandatare zeigen Tag für Tag Einsatz für Neunkirchen. Ich denke da beispielsweise an die zahlreichen Bürgeranliegen, die wir unkompliziert und schnell bearbeiten – sei dies über WhatsApp, SMS oder natürlich persönlich“, so Bürgermeister Herbert Osterbauer, „mit der Aktion unterstreichen wir, dass es für die Gemeinderäte der Volkspartei vielleicht eine sitzungsfreie Zeit gibt – aber garantiert keine Pause“.

Anregungen per WhatsApp

Übrigens: Auch Ihr Projekt kann umgesetzt werden. Senden Sie dazu einfach Ihre Idee oder Ihr Anliegen an vp@anpacker.at oder per WhatsApp an die Telefonnummer 0676 7057834. Aus allen Einsendungen werden Projektideen ausgewählt und umgesetzt.

0
2 Kommentareausblenden
201
Karl Hofzwerg aus Neunkirchen | 24.06.2017 | 11:28   Melden
35
SPÖ Neunkirchen aus Neunkirchen | 25.06.2017 | 20:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.