offline

Thomas Santrucek

71.710
Heimatbezirk ist: Neunkirchen
71.710 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 01.10.2010
Beiträge: 13.117 Schnappschüsse: 79 Kommentare: 300
Folgt: 60 Gefolgt von: 155
Aufgeschlossener Redakteur, stets auf der Suche nach interessanten Neuigkeiten, freut sich über konstruktive Kritik und über rege Mitarbeit. Mein Motto: Es gibt nichts, was es nicht gibt.
1 Bild

Die Arbeiter erhoben einen Machtanspruch

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 8 Stunden, 51 Minuten | 37 mal gelesen

1919 herrschte in der Arbeiterschaft Aufbruchstimmung. Gleichzeitig war die Arbeiterbewegung gespalten. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dem Ersten Weltkrieg wuchs in den Arbeiter geprägten Gebieten wie Ternitz der Einfluss von Räten. Die sozialdemokratischen Arbeiterräte organisierten Lebensmittel und Wohnraum. Als die Kommunisten dann auch mitmischten, wurde die Arbeiterbewegung gespalten. Machtanspruch der Arbeiter Ein Feuer,...

2 Bilder

Damals & Heute

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 8 Stunden, 51 Minuten | 27 mal gelesen

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Blick auf die markante, Eiserne Brücke der Bezirkshaupstadt über die Schwarza einst und jetzt. Auffällig: der Turm im historischen Bild links von der Brücke ist Geschichte. Die Geschäftslokale rechts hingegen sind...

1 Bild

Eier hat man, oder eben nicht 2

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 3 Tagen | 148 mal gelesen

Kommentar über die Größe, einen Fehler einzugestehen. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer einen Fehler macht beweist wahre Größe, indem er ihn zugibt. Erst recht, wenn der Fehler strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen könnte. Eben einen solchen Ausrutscher leisteten sich zwei Jugendliche, die ein Fußballtor am Kindlwald beschädigt hatten. Er stand dafür gerade. Und seine Familie war auch bereit, den Schaden zu bezahlen. Das kann...

2 Bilder

Ein Rowdy zeigte Reue

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 3 Tagen | 621 mal gelesen

Am Ternitzer Kindlwald wurde ein Tor demoliert. Ein Täter entschuldigte sich reumütig, der andere flüchtete. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Immer wieder wird der Ternitzer Kindlwald, und da besonders gerne, die Tore des Jugendzentrums, Ziel von Zerstörungswut. Im August wurden gleich zwei Mal Fußballtore das Ziel von Rowdys (die Bezirksblätter berichteten). In einem Fall waren es Hinweise aus den Reihen der Bevölkerung, die zur...

3 Bilder

Musikantenviertel wird saniert

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 4 Tagen | 53 mal gelesen

St. Egyden investiert in 7 Straßenzüge. Hohe-Wand-Blick ist Sorgenkind. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Raunzen über den Zustand der Fahrbahnen im Ortsgebiet. Auch die Hohe Wand-Blick-Siedlung sorgt für Unmut bei Anrainer. Bürgermeister Wilhelm Terler betont: "Das ist ein Privatweg. Hier hat die Genossenschaft nur einen Abstellplatz pro Haus angelegt. Wir haben ein Stück geebnet und Recycling-Asphalt aufgezogen." Allerdings wurde der...

5 Bilder

F/LIST Feistritztallauf, die 4. Auflage

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 14.09.2018 | 134 mal gelesen

Laufherausforderung in der malerischen Kulisse des Feistritztals. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (simon). Am 26. Oktober wird der 4. F/LIST Feistritztallauf wieder Sportler aus der Region und aus ganz Österreich anlocken, und für neue Rekorde sorgen. Knapp 700 Läufer bewiesen im Vorjahr, dass der F/LIST Feistritztallauf ein Fixpunkt im Laufkalender ist. Neben den bekannten Disziplinen Halbmarathon, 10-km-Lauf und 10-km-Nordic Walking...

St. Egyden zelebriert den Herbst

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 13.09.2018 | 20 mal gelesen

Im und rund um das Gemeindezentrum geht's am 23. September rund. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinde St. Egyden organisiert für 23. September ihr Herbstfest. Es gilt Selbstgemachtes und Selbstgebranntes zu genießen. Dazu wird gebastelt, schaugetöpfert und vieles mehr mit Ausstellern aus der Region. "Magier Merlix" unterhält um 14 Uhr mit einer Kinderzaubershow und um 16 Uhr steht eine Trachtenmodenschau der Firma Trachten...

2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 13.09.2018 | 77 mal gelesen

Auch Sie haben im Bezirk etwas Schönes oder Hässliches bemerkt? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at - HUI Solange es noch einigermaßen warm ist, tummeln sich auf der Flatzer Wand noch kleine Eidechsen. Manche sind gar nicht scheu und kommen bis zur Hütte. PFUI Dieser Anblick ist leider keine Seltenheit. In der Wiese hinter dem Ternitzer Freibad "blub"...

1 Bild

Der Schulumbau in St. Egden nimmt Gestalt an

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 13.09.2018 | 38 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Weiterhin grassiert in St. Egyden das Baufieber. Die Volksschule in St. Egyden am Steinfeld wird um 1,000.000 Euro erweitert (die BB berichteten). Ziel ist es, Platz für eine sechste Klasse zu schaffen. Bürgermeister Wilhelm Terler bei der Baustellenvisite mit den Bezirksblättern: "Der Altbestand ist bereits saniert." Nun ist der Zubau an der Reihe. Der Ortschef rechnet damit, dass das Bauvorhaben in...

1 Bild

Bezirk kurbelt Mission Glas an

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 13.09.2018 | 38 mal gelesen

Mehr Glas in Containern: umweltschonend und kostensparend: die Altglassammlung im Bezirk Neunkirchen sehr erfolgreich angelaufen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Österreich zählt zu den besten Glassammelnationen weltweit. Jährlich werden über 235.000 Tonnen Glasverpackungen getrennt entsorgt und recycelt. Seit drei Jahren sind alle Gemeinden des Bezirkes Neunkirchen mit den modernen Spezialbehältern für die Altglassammlung...

1 Bild

5 Fragen aus der Region

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 13.09.2018 | 13 mal gelesen

Die Antworten lesen Sie in Ihren Bezirksblättern am 19./20. September – natürlich kostenlos. - Was sanierte die Landjugend Gloggnitz im Rahmen des diesjährigen "Projektmarathons"? Wie viele Millionen Euro will Neunkirchen jährlich zwischen 2019 und 2022 einsparen? Für welchen Kindergarten fand am 5. September der Spatenstich statt? Wie viele Straßenkilometer trennen Ternitz und Thernberg voneinander? Wo stürzte ein Mann...

2 Bilder

Damals & Heute

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 13.09.2018 | 26 mal gelesen

Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Aufnahmen mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Diese Postkarte zeigt die alte Pfarrkirche in Schwarzau am Steinfeld. Kirche. Die Kirche hat sich unwesentlich verändert und wurde in den vergangenen Monaten saniert. Allerdings ist ein Baum vor dem linken Kirchturm...

1 Bild

Wieder schwerer Unfall bei Schoeller

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 13.09.2018 | 50 mal gelesen

Vor 50 Jahren am 13.09.1968 im Schwarzataler Bezirksboten. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich Donnerstag, den 5. September, bei Schoeller-Bleckmann in Ternitz. Der 58-jährige Rudolf Jahnson aus Shyrn Nr. 40, Gemeinde Gloggnitz, wurde zwischen den Puffern zweier Waggons eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste sofort von der Rettung in die Unfallabteilung des Krankenhauses Neunkirchen gebracht...

2 Bilder

Vandalismus im Bereich der Volksschule

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 12.09.2018 | 107 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Frust oder Langeweile? In die Fassade des Ternitzer Schülerhorts in der Stapfgasse wurden kleine Löcher getreten oder gebohrt. "Die Reparatur ist bereits in Auftrag gegeben", so Schulstadträtin Andrea Reisenbauer. Auch ein Kaugummiautomat vor der Schule wurde demoliert.

2 Bilder

Hat das Höllental eine Chance?

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 12.09.2018 | 86 mal gelesen

Höllental ist einer von drei NÖ-Beiträgen der ORF-Sendung "9 Plätze - 9 Schätze". - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf der einen Seite sind es die Motorräder, die auf Kurvenjagd auf der B27 gehen und durch das Höllental knattern. Auf der anderen Seite liegen im Sommer die (Tages-)Touristen am Schwarzaufer und lauschen dem rauschenden Wasser. Dazu kommen die Bergfreunde, denen sich von Rax und Schneeberg Tiefblicke auf das Höllental...