online

Thomas Santrucek

60.132
Heimatbezirk ist: Neunkirchen
60.132 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 01.10.2010
Beiträge: 10.917 Schnappschüsse: 67 Kommentare: 201
Folgt: 59 Gefolgt von: 145
Aufgeschlossener Redakteur, stets auf der Suche nach interessanten Neuigkeiten, freut sich über konstruktive Kritik und über rege Mitarbeit. Mein Motto: Es gibt nichts, was es nicht gibt.
1 Bild

Die erste Feuerprobe: das Spiel gegen Wr. Neustadt

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 2 Minuten | 0 mal gelesen

Die U11 des FC St. Egyden startet in die OPO Liga JHG Süd. - Es ist ein besonderes Jahr für die U11 des FC St. Egyden: Dank der guten Spiele im Vorfeld, steigt die U11 direkt im oberen Play-off (OPO) der Liga JHG Süd U11 ein. "Ein toller Erfolg", resümieren die beiden Trainer Jürgen Pürzel und Murat Taskin. Bei der prestigeträchtigen Bruno Gala in der Wiener Hofburg tauschte Pürzel gemeinsam mit den anderen Jugendtrainern...

1 Bild

Thomas Stipsits & Manuel Rubey spielen "Gott & Söhne"

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 8 Stunden, 27 Minuten | 12 mal gelesen

Am 13. Oktober auf kultureller Mission in Payerbach. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. PAYERBACH. Eine Firma bietet Glück in 30 Tagen. Was will sie dafür haben? Bloß einen kleinen Einblick in dein Leben, mehr nicht. Dies ist der Ausgangspunkt der Geschichte Gott&Söhne, an welcher Stipsits und Rubey gerade schreiben. Blöderweise bemerken sie, dass sie eigentlich einen Dritten bräuchten der den Part des Firmenchefs übernimmt und so fragen...

1 Bild

E-Mobilität nur für kurze Strecken

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 8 Stunden, 27 Minuten | 15 mal gelesen

Ehrlicher Test eines E-Autos. Günter Daxböck war eine Woche unterwegs. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Woche durfte Zoohandel-Bereiber Günter Daxböck ein E-Auto fahren – einen Nissan Leaf. Der Eindruck des Geschäftsmannes ist durchwachsen. Daxböck: "Der Leaf ist zwar optisch von außen kein Highlight, ist man aber drinnen, betritt man eine eigene Welt. Die Elektronik begrüßte einen akustisch wie auch visuell. Die Schaltung ist...

1 Bild

Reden Sie mit: Sicherheitsgespräche mit dem Verteidigungsminister

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 8 Stunden, 27 Minuten | 9 mal gelesen

Hans Peter Doskozil kommt am 2. Oktober nach Schwarzau/Steinfeld. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu Sicherheitsgesprächen wird am 2. Oktober, ab 19 Uhr, nach Schwarzau am Steinfeld geladen. Gemeinsam mit Verteidigungsminster Hans Peter Doskozil, GVV NÖ-Präsident LA Bürgermeister Rupert Dworak, der GVV Bezirksvorsitzenden Bgm. Sylvia Kögler, dem Justiz-Oberst Bgm. Günter Wolf und Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller...

1 Bild

Benefiz-Bildvortrag über den Schneeberg

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 8 Stunden, 27 Minuten | 4 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Bildervortrag von Karl Tisch über das  Spiel der Elemente am Schneeberg, den höchsten Berg in Niederösterreich. Er ist ein Berg der Extreme. Es sind die schnellen Wetterumschwünge dieses Berges, die ihn unberechenbar und gefährlich machen. Erleben Sie bei diesem Vortrag eine etwas andere "Elementenlehre" und sehen Sie, wie sich der Schneeberg mit all den Elementen vereint und dabei ein Naturschauspiel...

5 Bilder

Der Traum vom eigenen Grundstück 1

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 8 Stunden, 29 Minuten | 51 mal gelesen

Ternitzerin möchte das Grundstück zu ihrem Haus erwerben: "Ich bin verzweifelt." - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf dem Grundstück in der Ternitzer Erlengasse sollte eine Reihenhaus-Siedlung entstehen. Das Bauland gehört einem Geschäftsmann aus dem Raum Baden, der dazu auf seiner Liegenschaft ein Baurecht installierte und dieses an eine Entwicklungsgesesellschaft vergab. Das Baurecht ermöglicht dem Bauberechtigten, dass auf einem...

1 Bild

Erste Hilfe, aber outdoor

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 8 Stunden, 29 Minuten | 4 mal gelesen

Rettungs-Kurse sollen in unserer Bergwelt durchgeführt werden. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für die Erste Hilfe auf unseren Bergen – hier im Bild die Rax mit Rot Kreuz Bezirksstellengeschäftsführer Horst Willesberger – wird ein spezielles Programm entwickelt: die Outdoor Erste Hilfe Kurse. Willesberger: "Die Erste Hilfe Kurse sollen direkt auf den Berghütten stattfinden."

1 Bild

Und plötzlich hatten alle Hasen rote Augen und ein weißes Fell

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 8 Stunden, 29 Minuten | 32 mal gelesen

Seltsame Anekdote aus dem Naturpark Falkenstein in Schwarzau im Gebirge. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der gepflegte Naturpark Falkenstein in der 663 Seelen-Gemeinde am Ende des Höllentals erfreut sich großer Beliebtheit. Vor allem das Kleintiergehege mit entzückenden Hasen zum Streicheln steht bei den Kindern hoch im Kurs. "3.000 bis 4.000 Besucher kommen alljährlich zwischen Mai und Oktober zu uns", erzählt SPÖ-Bürgermeister...

1 Bild

Ministerin auf der Schulbaustelle

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 19 Stunden, 31 Minuten | 58 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Zuge der Tour durch den Bezirk besuchte auf Einladung der SPÖ Gloggnitz Ministerin Sonja Hammerschmid die Schulbaustelle in Gloggnitz. Im Gespräch mit Vizebürgermeister Erich Santner bekundete sie ihre Begeisterung für das innovative Projekt.

1 Bild

Kunstparker der Woche

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 19 Stunden, 40 Minuten | 88 mal gelesen

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der...

1 Bild

FPÖ hat neue Stadtpartei-Chefin

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 20 Stunden, 2 Minuten | 29 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 15. September hielt die FPÖ Neunkirchen ihren Stadtparteitag ab. Dabei wurde Regina Danov zur neuen Stadtparteiobfrau gewählt. Danov war 20 Jahre bei der Stadt Klosterneuburg angestellt. Als ihre Stellvertreterin fungiert die Neunkirchner Gemeinderätin Waltraud Haas-Toder.

1 Bild

Obacht: dieser Kastenwagen fährt immer gegen die Einbahn

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 20 Stunden, 14 Minuten | 362 mal gelesen

Frau schlägt Alarm: gefährliches Treiben im Bereich der Gloggnitzer Schule. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gerade im Bereich der Schule sollten sich Autofahrer besonders umsichtig verhalten. Dass dem leider nicht so ist, musste Barbara Peretti am 19. September feststellen. Einbahn wird ignoriert Sie bemerkte einen Lenker eines grauen Kastenwagen. "Der fährt bei der Gloggnitzer Schule immer gegen die Einbahn", weiß die Frau. Am...

3 Bilder

Elisabethkircherl: erster Schritt der Sanierung abgeschlossen 4

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 1 Tag | 115 mal gelesen

Aber insgesamt soll die Renovierung gut 260.000 Euro kosten. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es ist das Wahrzeichen am Schneeberg, unweit der Bergstation – das Elisabethkircherl. Allerdings haben die Jahre, Wind und Wetter sichtbare Spuren an der kleinen Kapelle hinterlassen. Wie Karl Tisch alias "der Schneeberg Koarl" weiß, flossen heuer bereits 130.000 Euro in die Außenarbeiten: "Jetzt muss eine Studie gemacht werden, um...

1 Bild

Die Zahl der Woche ist zwei

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 1 Tag | 43 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Einbrecher wurden am 15. September in Neunkirchen auf frischer Tat von der Polizei ertappt und konnten noch an Ort und Stelle festgenommen. Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller spricht von einem großartigen Polizei-Erfolg, der in dieser Form eher selten vorkommt.

1 Bild

Musik-Highlight: Die jungen Tenöre & Kevin Pabst

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 1 Tag | 9 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die erfolgreichen Tenöre Hubert Schmid, Ilja Martin und Hans Hitzeroth zeigen seit vielen Jahren, wie ihre Opernstimmen auf unterhaltsame Weise die Herzen ihrer Zuhörer bewegen. Sie sind auf der ganzen Welt unterwegs und begeistern das Publikum mit ihren Liedern. Dass diese Lieder und vor allem diese Opernstimmen und Trompetenklang wunderbar zusammenpassen, präsentieren Sie nun mit dem jungen Trompeter...