offline

Thomas Santrucek

56.563
Heimatbezirk ist: Neunkirchen
56.563 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 01.10.2010
Beiträge: 10.230 Schnappschüsse: 58 Kommentare: 180
Folgt: 59 Gefolgt von: 142
Aufgeschlossener Redakteur, stets auf der Suche nach interessanten Neuigkeiten, freut sich über konstruktive Kritik und über rege Mitarbeit. Mein Motto: Es gibt nichts, was es nicht gibt.
1 Bild

Hundepark Ternitz: Wer spendet Beton?

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 1 Stunde, 28 Minuten | 6 mal gelesen

TERNITZ. Mit dem "Hundepark" im Ortsteil Rohrbach bescherte Birgit Schieraus Hunden im Einzugsgebiet eine Zone, wo die Vierbeiner in Ruhe toben können. Leider zieht die Wiese auch dumme Menschen an, die hier ihre Zerstörungswut ausleben. Schieraus: "Der Zaun wurde an ein paar Stellen eingerissen." Nun fehlt Beton, um den kaputten Zaun zu reparieren. Und auch ein Wasseranschluss soll noch eingerichtet werden. Wer Beton spenden...

4 Bilder

Remmidemmi in Ternitz

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 1 Stunde, 52 Minuten | 16 mal gelesen

Am 10. und 11. Juni lockt das Stadtplatzfest. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Stadtgemeinde und Stadtmarketing Ternitz organisieren ein zweitägiges Event. 10. Juni 9-12.30 Uhr: Abschluss Doppelbonbon-Aktion 13-14 Uhr: Eröffnung Watschinger Steg 14-18 Uhr: Erlebe e-Mobilität 14-17 Uhr: Radel Bonus Card Ternitz in Zusammenarbeit Stadtmarketing und KEM-Schwarzatal 15-16 Uhr: Klimabündnis - Volksschule Pottschach stellt sich...

1 Bild

Kunstparker der Woche

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 9 Stunden, 59 Minuten | 83 mal gelesen

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der...

1 Bild

Fleischerei Höller
 feiert das 30-Jährige

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 9 Stunden, 59 Minuten | 7 mal gelesen

Feierstunde in Zöbern. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Im Jahre 1987 übernahmen Magdalena und Karl Höller als Pächter die Fleischerei Vollnhofer in Zöbern. Mit viel Fleiß und Liebe zum Detail entwickelten sie neue Spezialitäten, die sie mit Freude ihren Kunden präsentierten. Infolge konstanten Wachstums wurde 10 Jahre später ein neuer Betrieb nach modernen EU Hygiene-Richtlinien am Ortsrand von Zöbern errichtet. Mit Vertretern...

2 Bilder

Gericht übersiedelt im Oktober

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 9 Stunden, 59 Minuten | 51 mal gelesen

Verzögerungen beim Umzug in das Ausweichquartier in der Neunkirchner Wiener-Straße. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Bezirksgericht Neunkirchen soll für die Dauer der Sanierungsarbeiten am Standort in der Triesterstraße das Ausweichquartier im ehemaligen Polytechnikum Neunkirchen (Wienerstr. 23) beziehen. Bezirksgerichtsvorsteher Stefan Koppensteiner: "Jetzt ist der Übersiedlungstermin fix. Wir ziehen im Oktober um." Das ist einen...

1 Bild

Da Pepi...

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 9 Stunden, 59 Minuten | 26 mal gelesen

... iwas Würflocher Terrassenbod. - Da Buagamasta sogt, waunn's noch eam geht, bleibt's Würflocha Bod off'n. Hot a Buagamasta in da Gmoa jetzt wos zu sog'n oda net?

1 Bild

Forstarbeiter (32) war in Schlangenlinien unterwegs: Er hatte 2,94 Promille

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 15 Stunden, 10 Minuten | 379 mal gelesen

Unfall mit Motorradfahrer verlief glimpflich. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Ein 32-jähriger Forstarbeiter aus dem Bezirk bog am 26. Mai, gegen 15.35 Uhr, mit einem Klein-Lkw im Gemeindegebiet von Schwarzau im Gebirge, Bezirk Neunkirchen, von einer Privatstraße nach rechts in die Bundestraße 27, ein. Er setzte seine Fahrt auf einer geraden Straßenstrecke in Fahrtrichtung Schwarzau im Gebirge fort. Dabei überfuhr er die...

1 Bild

"Graffiti-Künstler" wüteten bei Ghegabahn

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 1 Tag | 129 mal gelesen

Die Schäden werden mit gut 15.000 Euro beziffert. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie erst jetzt bekannt wurde, wüteten zwischen April und Ende Mai Graffiti-Sprayer entlang der Ghegabahn. Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller: "Die schweren Sachbeschädigungen wurden zwischen Semmering und Bereitenstein angerichtet." Die Sprayer "verschönerten" etwa einen Fernsprecher, Masten der Oberleitungen sowie eine Funkhütte....

3 Bilder

Motorradfahrer starb auf der B17

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 1 Tag | 4440 mal gelesen

Tragischer Unfall in Wimpassing am Sonntagnachmittag kostet jungen Mann aus Penk das Leben. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf der B17, Zufahrt zwischen Hochhaus und Gemeindezentrum, starb am 28. Mai ein Motorradfahrer (20) aus Penk. Der Mann wollte gegen 17.30 Uhr offenbar eine Autokolonne links überholen. Dabei krachte er ungebremst gegen die Fahrertüre eines abbiegenden Wagen. Bezirkspolizeikommandant Obstlt Johann Neumüller: "Ein...

1 Bild

Wer vermisst sein Stofftier?

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 1 Tag | 22 mal gelesen

Der Findling ist in der Redaktion der Bezirksblätter Neunkirchen abzuholen. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Wanderung am 28. Mai am Schneeberg fiel Wandersleuten dieses Stofftierchen auf. Es lag auf der Forststraße Richtung Schlangenweg. Der Besitzer kann es gerne in der Bezirksblätter-Redaktion Neunkirchen, Schwarzott-Straße 2a, 2620 Neunkirchen, abholen.

1 Bild

Trachtenfest mit der Feuerwehr Ramplach

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Ramplach veranstaltet am 4. Juni ihr alljährliches Trachtenfest
 mit Lederhosenclubbing am Abend. Ab 10.30 Uhr unterhält der „Musikverein Natschbach-Loipersbach“. Um 14 Uhr findet eine große Verlosung statt. 
Für leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Ab 20.30 unterhält „DJ Newer".  
Eintritt: 6 €. Besucher in Tracht erhalten ein Freigetränk. Trachtenfest 4. Juni, ab 10.30...

1 Bild

Aramsamsam“: Bauchtanz mit Herbert Steinböck und Thomas Strobl

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer kennt es nicht, das marokkanische Kinderlied? Ein Ohrwurm bei jeder Kinderdisco. Happysound. Urlaubsfeeling. Der Einstieg in einen All-inclusive Kabarett-Abend mit garantierten 100 Musikzitaten. Bestaunen Sie Herbert Steinböck und Thomas Strobl, die beiden Vollblutkomödianten, als begnadete Bauchtänzer. Basteln Sie mit: Ihr erster Liebeslied-Selbstbausatz ! Lassen Sie sich vom Austropop in den Orient...

1 Bild

"Is-mir-wurscht" ist fehl am Platz

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 2 Tagen | 118 mal gelesen

Über Planquadrat, Polizisten und Verkehrssünder. - Freitag, 19 Uhr: Einsatzbesprechung in Neunkirchen über die Kontrollpunkte beim Planquadrat. Eine halbe Stunde später schwärmen die Streifen aus – und ich dabei. Das stundenlange Stehen bei den Kontrollpunkten bis kurz vor Mitternacht macht müde. An dieser Stelle ein herzliches Danke für den Kaffee in der Polizeiinspektion Kirchberg. Beim Planquadrat kommen einem teils...

3 Bilder

Zwei Ansätze fürs Bad

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 2 Tagen | 149 mal gelesen

Die Tage des Würflacher Terrassenbades sind gezählt. Die Reise soll Richtung Tourismus oder Ärzte gehen. - WÜRFLACH. "Mir wäre am liebsten, wenn das Freibad weiter offen hätte, weil ich selbst gerne oben bin", erzählt ÖVP-Bürgermeister Franz Woltron im Bezirksblätter-Gespräch. Und doch tritt Woltron für die Schließung nach zwei weiteren Bade-Saisonen (bis 2018) ein. Aus Kostengründen. Denn das Bad verursacht jährlich 80.000...

16 Bilder

Es ist nicht nur der Alohol

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | vor 3 Tagen | 697 mal gelesen

Durchwachte Nacht für die Bezirksblätter mit der Polizei: In der Nacht auf Samstag hieß es "Planquadrat". - BEZIRK NEUNKIRCHEN. BEZIRK. Der Polizei kommt in einer Schwerpunktakt-Nacht so einiges unter. Nicht nur betrunkene Lenker, auch viele Kleinigkeiten, die sich läppern. Zum Beispiel die zwei 19-jährige Burschen aus Schwechat, die 6.000 Euro in die Restauration ihres feuerroten Jetta gesteckt hatten. Bloß typisiert waren...