offline

wilfried scherzer

2.951
Heimatbezirk ist: Neunkirchen
2.951 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.03.2012
Beiträge: 559 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 4 Gefolgt von: 12
1 Bild

Erinnerungen ans erste Mal

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | vor 20 Stunden, 42 Minuten | 61 mal gelesen

Das erste Mal - höchstes Glück oder Schuss in den Ofen? Die BEZIRKSBLÄTTER hörten sich um. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Das erste Mal ist ein heikles Thema. Fast Jeder/r hats erlebt. Wie klingt es in der Erinnerung nach, bei den Menschen, die ihr erstes Mal schon vor langen Jahren genossen oder über sich ergehen ließen. Maria (71) aus Reichenau kann sich noch gut erinnern. "Ich wuchs, wie man so sagte, wohlbehütet auf....

1 Bild

Nachwuchsarbeit ist am Wichtigsten

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | vor 20 Stunden, 52 Minuten | 44 mal gelesen

Der SVSF Pottschach setzt auf Öffentlichkeitsarbeit und Eigenbauspieler - - BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). 2020 feiert der SVSF Pottschach seinen Hunderter. Der Verein ist seit jeher für seine erfolgreiche Nachwuchsarbeit bekannt, bestes Beispiel sind die Profis Florian Grillitsch und Lukas Spendlhofer, die durch die Pottschacher Ballschule gingen. Die Kampfmannschaft besteht ausschließlich aus "Eigenbauspielern". Das wird auch...

4 Bilder

Ein Wanderweg durch pittoreske Schluchten

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | vor 21 Stunden, 4 Minuten | 153 mal gelesen

Nach dem Felssturz ist der Wasserleitungsweg zwischen Hirschwang und Kaiserbrunn wieder begehbar. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Der Wasserreichtum der Berge um Reichenau ist unerschöpflich und verzaubert durch die Klarheit und Wildheit der Quellen, der Bäche und der Schwarza. Brachten einst die Wasserreiter das kostbare Nass von Kaiserbrunn an den kaiserlichen Hof, so versorgt heute die 1. Wiener Hochquellenwasserleitung Wien...

2 Bilder

Ein Gourmet-Gutschein für Josef Rottensteiner

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | vor 21 Stunden, 34 Minuten | 113 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Der Ausklang der traditionellen musikalisch-kulinarischen Sommertour der Musiker Hans Czettel und Manfred Spies erklang - auch das ist schon liebgewordene Tradition - im Loos Haus am Kreuzberg hoch über Payerbach. Dabei zog Glücksengerl Barbara auch den Gewinner des Gourmet-Gutscheins. Der Ternitzer Ex-Stadtrat Josef Rottensteiner freute sich über den Gutschein, den er in einem der an der...

1 Bild

Wenn das Smartphone in die Beziehung klingelt

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 12.09.2018 | 252 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs).  Die BEZIRKSBLÄTTER sprachen mit der Ternitzer Beziehungsexpertin und Paartherapeutin Michaela Legl-Bruckdorf über Partnerschaft, Alltag und Krisen. Michaela Legl-Bruckdorf skizziert: "Viele Paare kommen erst in die Therapie oder nehmen paartherapeutische Begleitung in Anspruch, wenn hinsichtlich ihrer Konflikte oder Krisen ein Höhepunkt erreicht bzw. eine Grenze überschritten wurde. Präventive...

4 Bilder

"So haben wir uns verliebt"

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 12.09.2018 | 616 mal gelesen

Schmetterlinge im Bauch und die rosarote Brille auf der Nase: Bezirksblätter starten "Liebesserie". - BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Können Sie sich eigentlich noch an jenen Tag erinnern, an dem Sie Ihrer "besseren Hälfte" begegnet sind? War es Liebe auf den ersten Blick? In einer sechsteiligen Liebesserie stellen die Bezirksblätter in dieser Ausgabe Paare aus der Region vor, die verraten wie sie sich kennengelernt haben. In...

6 Bilder

Tanzen ist unser Freizeitsport

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 11.09.2018 | 285 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Die Volkstanzgruppe der Landjugend Puchberg wurde 1945 unmittelbar nach Kriegsende gegründet. Aktuell besteht der Verein aus 43 aktiven Mitgliedern, die für sämtliche Aktivitäten parat stehen. Seien es die rund 15 Tanzauftritte im Jahr, der Puchberger Faschingsumzug der alle zwei Jahre am Plan steht. Dazu kommen noch mehrmals im Monat die Tanzproben und Vereinssitzungen, sowie diverse Kurse der ...

10 Bilder

Gästeauflauf beim Spitalsjubiläum in Hochegg

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 11.09.2018 | 88 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Vor einem Jahrhundert wurde in Hochegg ein Spital für verwundete und kranke Soldaten erbaut. Am Wochenende feierten die Menschen im Krankenhaus und ihre Gäste den 100. Geburtstag dieser legendären Institution. Unter den Festgästen konnten Pflegedirektorin Christa Grosz, der ärztliche Direktor Peter Schniderund der kaufmännische Direktor Ferdinand Zecha - der in seinem Festvortrag die wechselvolle...

2 Bilder

Die Möwen schießen auf dem Landschacher Teich

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 04.09.2018 | 120 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). ESV "Möwe" ist ein Stocksportverein aus Landschach in der Gemeinde Grafenbach-St. Valentin. Gegründet wurde der Eisschützenverein im Winter 1953/54 und hat heute an die 60 Mitglieder - Durchschnittsalter: 50plus - und geschossen wird auf der Naturbahn, wenn der Landschacher Teich ordentlich zugefroren ist. Das ist aber immer seltener der Fall. Obmann Walter Kastner: "Das Knödelschießen ist unser...

3 Bilder

Wolfgang Männer stellt in der Galerie Gut Gasteil aus

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 04.09.2018 | 159 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Wenn der Reichenauer Künstler Wolfgang Männer seine Werk im offentlichen Raum präsentiert, ist das eine Sensation. Entsprechend groß war der Andrang der Besucher bei der jüngsten Männer-Vernissage in der Galerie Gut Gasteil. Die Galeristen Charlotte und Johannes Seidl konnten neben den Künstlern Jan Loomann, Prof. Dr. Ilan Kutz, Elisa Halvegard, Mag. Erich und Mag. Margit Zonsics, Harald und Ilse...

8 Bilder

D'Hirschwanger feiern bald ihren Neunziger

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 29.08.2018 | 169 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Der Eisschützenverein D'Hirschwanger wurde 1929 von einigen Stocksportbegeisterten ins Leben gerufen. Inzwischen hat der Verein immer wieder den Reichenauer Gemeindepokal gewonnen. Größere Wettbewerbe sind nicht das Ziel der 45 Mitglieder des Hirschwanger Vereins. Obmann Josef Gruber hätte gern mehr junge Stocksportler dabei: "Es gibt heute einfach zu viele Angebote für die Jugend, da kommt...

2 Bilder

Ein bunter Reigen im Herbst

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 29.08.2018 | 158 mal gelesen

Vom Konzert über Ausstellung bis Kabarett reicht die Palette der Veranstaltungen. Wir haben einige Zuckerl herausgepickt. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). In Ternitz präsentieren die Gebrüder Moped am 14.9. im Kulturkeller die Vorpremiere ihres neuesten Satirewerkes „Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“. Am 15.9. gehört die Stadthalle den Schlagerfreunden: Die Paldauer spielen auf. Filmfreunde, die auch in...

2 Bilder

Schön, der eigene Boss zu sein

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 23.08.2018 | 114 mal gelesen

Die Zahl der Unternehmensneugründungen wuchs im Bezirk Neunkirchen in den vergangenen Jahren stetig. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Sein eigener Boss zu werden, liegt im Trend. "Wir liegen niederösterreichweit im Mittelfeld. Aber jährlich ist die Zahl der Unternehmensneugründungen um ca. 20 gestiegen", schildert Mag. Josef Braunstorfer von der WKNÖ Neunkirchen. Vor allem die Dienstleister, egal ob es sich um Gartenservice,...

1 Bild

Vermisster Wiener (49) von der Rax geborgen: „Ich hab die Zeit vergessen.“

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 22.08.2018 | 303 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Ein Ausflügler (49) aus Wien stieg gestern auf die Rax und war seither abgängig. Seit dem frühen Morgen unterstützte ein Hubschrauber des Innenministeriums die Bergretter aus Reichenau, Grünbach, Schottwien, Hohe Wand und Puchberg bei ihrer Suche, ebenso die Alpinpolizei. Am Wachthüttelkammweg wurde der Vermisste verletzt geborgen. Am Dienstag unternahm eine fünfköpfige Familie einen Badeausflug an...

4 Bilder

Nachhilfe in den Ferien

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 14.08.2018 | 27 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Niederösterreichs Schüler – und deren Nachhilfelehrer – geben gerade alles, denn die Wiederholungsprüfungen stehen vor der Tür. Pro Jahr werden rund 16 Millionen Euro in NÖ für Nachhilfe ausgegeben. Wir haben uns die Nachhilfe näher angeschaut. So bietet die Volkshilfe in Gloggnitz mit dem 'Clever Forever'-Progamm Nachhilfen an. Renate Haslinger leitet die Einrichtung seit zwei Jahrzehnten. "Für...