offline

wilfried scherzer

2.435
Heimatbezirk ist: Neunkirchen
2.435 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.03.2012
Beiträge: 462 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 4 Gefolgt von: 10
6 Bilder

Punsch war aus beim SoWo-Markt

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 12.12.2017 | 43 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Viele strömten zum SoWo-Weihnachtsmarkt in Neunkirchen. Unter den Marktbesuchern wurden Gemeinderätin Sabine Mayerhofer, Sozialpädagogin Kordula Strobl, Stadträtin Barbara Kunesch, Stadtrat Günther Kautz mit SoWo-Leiterin Daniela Leinweber. Am liebsten wärmten sich die BesucherInnen des Marktes bei Punsch und Keksen auf, was Folgen hatte. "Heuer ist uns erstmals sowohl der alkoholfreie als auch der...

4 Bilder

Quetschen mit großer Begeisterung

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 12.12.2017 | 78 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Im Gasthof "St. Wolfgang" in Kirchberg trafen sich junge Musiker zum herbstlichen Harmonikawettspielen. Beachtlich, was sie auf der Steirischen drauf haben. Musikschullehrerin Christin Walla war begeistert. Der jüngste Teilnehmer war Valentin Weiner (8) und der älteste  Hans Ringhofer (88). Wirtin Heidi Pirkopf und ihr Team kümmerten sich um das leibliche Wohl der Musiker und Besucher. .

3 Bilder

Pottschach turnt mit Begeisterung beim ATUS

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 12.12.2017 | 63 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Der ATUS Pottschach wurde 1924 gegründet. Die Mitglieder turnten im Gasthaus Frey und auf der Bühne im Kino Pottschach (heute Kulturhaus). An die 110 Kinder und 125 Erwachsene sind heute als Mitglieder dabei. Obmann Harald Kraus dazu: "Seit zehn Jahren gibt es bei uns auch 'Eltern-Kind-Turnen' und 'Fit fürs Baby'. Wer mitmachen will, meldet sich einfach bei einem Mitglied des Teams." Kontakte sind...

4 Bilder

Bahn saniert für Pendler im Bezirk

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 12.12.2017 | 52 mal gelesen

Niederösterreich ist das Land der Pendler. Aktuell werden jährlich 30 Millionen Bahn- und 51 Millionen Buskilometer angeboten. Und jährlich werden es mehr. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Auch im Bezirk Neunkirchen steigt das Angebot im Öffi Verkehr. Wir haben Pendler im Bezirk gefragt, wie zufrieden sie mit der Verbindung sind - und was sie sich vom „Öffi-Christkind“ wünschen würden. - Maßnahmen umgesetzt Mit dem kürzlich...

33 Bilder

Gala-Dinner hilft Erdbebenopfern

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 06.12.2017 | 332 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Die Direktorinnen der NMS Winzendorf und Krumbach, Monika Wachelhofer und Monika Seidl helfen mit ihren Schulen der, von einem Erdbeben schwer heimgesuchten, Schule von Cascia in Italien. Auch die Hotelfachschule am Semmering unterstützt die "Charitaly" mit einem Gala-Dinner. Die Haubenwirte Hans und Christoph Puchegger, Schulinspektor Willibald Schabauer, Projekt-Koordinatorin Nikolett Raidl,...

6 Bilder

Die Eisbären sind seit 70 Jahren Stocksportler

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 06.12.2017 | 122 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Der ESV Eisbär Pettenbach in Payerbach wurde 1947 gegründet und war bei der Gründung des Landesverbandes im Jahr 1949 maßgeblich beteiligt. Vereinslokal war das Gasthaus Heinfellner und der am längsten aktive Funktionär - 40 Jahre an der Spitze des Vereins - war Harker Helmut, der 2008 den Obmannposten zurücklegte. Heute 30 Mitglieder. Obmann Johann Kacena skizziert: "Da die Anlage eine reine...

1 Bild

Hermann Hauer: Lehre ist heute wichtiger denn je!

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 06.12.2017 | 73 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Warum ist Ihnen das Thema „Lehre als Türöffner“ ein so großes Anliegen? Die Lehre ist ein österreichisches Erfolgsmodell, wofür wir international beneidet werden. In Niederösterreich steigt die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften. Durch die Lehrausbildung könnten viele Jugendliche rasch in eine erfolgreiche und vielversprechende berufliche Zukunft starten. Um die Lehre weiter zu stärken und...

3 Bilder

Die Lehre öffnet viele Türen

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 06.12.2017 | 126 mal gelesen

Handwerk hat goldenen Boden, wussten die Altvorderen. Lehre öffnet viele Türen, weiß man heute. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Sarah ist 16 und fährt jeden Tag "über den Berg" nach Gloggnitz in die Lehre. Im Fachgeschäft "Papier Wagner" lernt die junge Otterthalerin den Beruf der Einzelhandelskauffrau. "Ich war im Poly in verschiedenen Betrieben schnuppern und der Umgang mit Papier, die Kreativität beim Geschenke verpacken und ...

3 Bilder

Wechsel an der Spitze der Biobauern

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 29.11.2017 | 162 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Bei der jüngsten Viertelsversammlung 'Bio Austria' Niederösterreich und Wien im Mostheurigen auf dem Bio-Bauernhof von Familie Simon in Mollram (Neunkirchen) kamen regionalen Biobäuerinnen und Biobauern zum Gedankenaustausch und zur Wahl ihrer Deligierten zusammen. Dabei wurden die Vorstandskandidaten aus dem Viertel für den Landesvorstand, Isabel Metzker aus Rohrau und Franz Hlavka aus Thomasberg,...

2 Bilder

Neue Dressen für die Neunkirchner SGV-Kegler

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 28.11.2017 | 107 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Keineswegs eine ruhige Kugel schieben die Kegelenthusiasten des 1. SGV Neunkirchen. Die zehn Mitglieder des 1960 gegründeten Sportkegelvereins bringen immer wieder Turniersiege und gute Platzierungen bei Ligaspielen nach Hause. "Wer bei uns mitmachen will, soll sich einfach melden", so Obmann Alexander Bauer, Sektionschef der Sportkegler, der sich über die neuen Dressen, die den Mitgliedern am...

4 Bilder

Bezirk Neunkirchen will den Nikolaus

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 28.11.2017 | 270 mal gelesen

Religiöse Feste an Kindergärten stehen unter Kritik. Mehrheit will an Traditionen festhalten. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Wintermarkt statt Christkindlmarkt, Lichterlfest statt Martinsfeier. Religiöse Bräuche stehen immer öfter im Zentrum der Kritik. Besonders an Schulen und Kindergärten sorgt das Thema für Aufregung. Wir haben Kindergärten im Bezirk Neunkirchen befragt, ob der Nikolaus „Hausverbot“ bekommt oder weiter...

2 Bilder

Im Advent freuen uns die tollen Christkindlmärkte

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 21.11.2017 | 221 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Um den Besuch der Advent-, Christkindl- oder Weihnachtsmärkte einfacher zu gestalten, haben wir einige Tipps und eine Übersicht der interessantesten Märkte und Events rund um den Jahreswechsel zusammengestellt. Legendär ist der Advent in der Johannesbachklamm in Würflach, der seit 115 Jahren bei den Besuchern Weihnachtsstimmung verbreitet. Die Attraktion ist sicher "der größte geschmückte...

1 Bild

Indian Spirit im Weinkeller mit Wade Fernandez

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 21.11.2017 | 55 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Wade Fernandez ist Menominee-Indianer und  Vater des Native American Blues. Kürzlich begeisterte er mit Sohn Quentin im Weinkeller des Hotels Payerbacher Hof in Payerbach unter anderen den Internisten Johann Hitzelhammer, den wiedergenesene Kolomann 'Koli' Locsmandi mit Gattin Bianca, Mirli Leistentritt, Schlausi Schieraus mit seiner Monika und Autorin Heidi Prügger. Wade Fernandez teilte sich...

13 Bilder

Wolfgang Männer bringt es auf den Punkt

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 21.11.2017 | 203 mal gelesen

Der Reichenauer Künstler Wolfgang Männer präsentierte im Schloss Reichenau sein neuestes Werk - - BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws).Wolfgang Männer schreibt, zeichnet, sammelt und hält seine Eindrücke in Tagebüchern fest. Die besten Einträge packte der Maler, Zeichner und Bildhauer aus Reichenau in einem epischen 500-Seiten-Buch zusammen. 'Vieler Mitte Punkt' heißt das gewichtige Werk, das der Künstler im Schloss Reichenau mit...

4 Bilder

Der Reitverein Alte Mühle in Dörfles rettet Pferde

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 21.11.2017 | 92 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Der Reit- und Fahrverein Alte Mühle wurde im Jahr 1997 gegründet. Über 70 Mitglieder aus der Region bilden die Basis für ein aktives Vereinsleben. Das Gasthaus Alte Mühle von Martina Handler dient dem Verein als Clublokal. "Wir stellen Reitern des Reitstalls Martina Handler und auch Reitern aus der Umgebung eine großzügig gestaltete Reitanlage zur Verfügung, die von Reitern aller Reitweisen genutzt...